Herzlich willkommen beim

zuletzt geändert am 2. Dezember 2019

Sportkegler-Verein Wunstorf

Wunstorfer Sportkegler stimmen sich auf neue Saison ein
28. August 2019
Zum Auftakt der Kegelsaison 2019/2020 nahmen drei Mannschaften des Sportkegler-Vereins Wunstorf am Hannover 96 Sportkegel-Cup teil. Der Cup wurde zum zweiten Mal von der 96er Kegelsparte auf ihren Heimbahnen in Langenhagen ausgerichtet. Aus ganz Norddeutschland reisten an mehreren Wochenenden Bohlekegler an, die in unterschiedlichen Klassen gegeneinander antraten. Die Klassenzugehörigkeit richtete sich nach den Punktspielligen Bezirk, Verband und Bundesliga. Auf jeder der vier Bahnen waren 15 Wurf im Linksansatz und 15 Wurf im Rechtsansatz zu spielen.
Die erste Mannschaft des SKV bestehend aus Oliver Horenburg, Patrick Schadewitz, Hans-Jürgen Meyer und Steffen Baertz erreichte mit insgesamt 3578 Holz den vierten Platz. Der Abstand zur Spitze betrug 40 Holz. Die zweite Mannschaft um Daniel Theis, Ralf Kitz, Christian Baertz und Veronika Ebeling fand sich mit 3544 Holz auf Platz sieben wieder. Friedel Baertz, Jan Brauer, Mandy Nowak, Michael Bannert und Andreas Höper erzielten 3268 Holz und belegten Platz 20. Auch wenn die Sportkegler insgesamt weniger erfolgreich waren als im letzten Jahr, verbrachten sie einen schönen Tag mit ihren Bekannten aus anderen Vereinen und freuen sich auf die im Herbst beginnende Punktspielsaison.